Immunschutz 2016 – 2017

Ehe wir uns versehen, ist es nun bereits Herbst geworden. Es wird kälter und wir müssen uns wieder einmal wärmer anziehen. Aber nicht nur das, denn wir müssen uns mit dem Einzug der kälteren Jahreszeiten auch auf das Einhergehen mit Erkältungsanflügen auseinandersetzen.

Darum bieten wir Ihnen auch in diesem Jahr wieder den optimalen Schutz gegen aufsteigende Immunschwäche in dieser kalten kommenden Jahreszeit an:
Immunschutzmittel für den Herbst/Winter 2016/2017 nach Richter

Hierzu möchten wir Ihnen folgende Information mit an die Hand geben:

Die Entstehung der Erkältung:

Im Durchschnitt erkrankt jeder Mensch einmal oder zweimal im Jahr an einer Erkältung. Dies ist meistens eine harmlose Infektion, die jedoch das Wohlbefinden erheblich beeinträchtigen kann. Verläuft die Erkältung harmlos, so wird das Immunsystem aktiviert und gestärkt. Verläuft sie jedoch schleppend, kann sich das auf die Gesundheit sehr belastend auswirken. Es kann sogar zu chronischen Herden in den Nasennebenhöhlen oder anderen Regionen es Körpers führen. Ausgelöst wird eine Erkältung durch Viren, Bakterien oder Pilzsporen und sie betrifft in erster Linie die Atemwege.

Auslöser für Erkältungen sind meistens folgende Viren: Parainfluenzaviren, Rhinoviren, RS-Viren, Coronaviren, Enteroviren oder Adenoviren. Eine schlimme Grippe wird durch gefährliche Viren, die Influenzaviren, ausgelöst. Viren nutzen die befallenen Körperzellen als Wirt und haben keinen eigenen Stoffwechsel. Bakterien sind im Gegensatz zu den Viren kleine Zellen und können im Ernstfall mit Antibiotika behandelt werden. Das Immunsystem des Körpers bekämpft die Viren mit der Bildung von Abwehrzellen, die die Viren binden und dadurch unschädlich machen. So kommt es zu einem Abklingen der Beschwerden. Ist die Erkältung überwunden, ist das Abwehrsystem gestärkt.

Jedes Jahr, wenn die kältere Jahreszeit einsetzt und die herbstliche Feuchtigkeit in der Natur überall wieder zu spüren ist, werden einige Menschen wieder daran erinnert, dass sie eine Nase haben, die Schwierigkeiten machen kann. Auch der Husten und die Halsschmerzen scheinen viele Menschen als lästige Übel eine Zeitlang zu begleiten. Dann wird es Zeit für das Immunsystem etwas Gezieltes, aber auf sanfte heilsame Weise, dagegen zu tun. Deshalb empfehlen wir Immunstärkung 2016/17 als Schutzmittel für diese Jahreszeit für die ganze Familie.

Dieses Mittel wurde als Mischung speziell für die feuchtkalte Jahreszeit zusammengestellt und enthält in der besonderen Mittelmischung alles, was wir in diesem Jahr für unsere Abwehr und für unser Immunsystem und die Psyche benötigen.

Die einzelnen Substanzen sind aus dem grossen Schatz der Natur und vollkommen unschädlich. Die Zusammensetzung entfaltet eine besondere, hilfreiche Wirkung. Bitte beachten Sie die Dosierungsanweisung.

Wir wünschen Ihnen einen gesunde frohe herbstliche Zeit und im Namen der sanften Naturheilkundemedizin eine gute Gesundheit im Kreise Ihrer Lieben.

„Alles ist vorherbestimmt, Anfang wie Ende, durch Kräfte, über die wir keine Gewalt haben. Es ist vorherbestimmt für Insekt nicht anders wie für Stern. Die menschlichen Wesen, Pflanzen oder der Staub, wir alle tanzen nach einer geheimnisvollen Melodie, die ein unsichtbarer Spieler in den Fernen des Weltalls anstimmt.“ Albert Einstein

In dringenden Fällen können Sie gerne unsere Kontakt-Mailadresse nutzen: kontakt@praxisrichter.com.

Mit herzlichen Grüssen

Doris Richter