buch_gesicht_und_ausdruck

42.50 CHF

Art.-Nr.: 4883
Kategorie: .

Die Baum-Essenzen helfen das Nervensystem und die Muskeln und Sehnen zu verjüngen. Dabei geschieht es auch, dass sie regulierend und kräftigend auf den Ausdruck des Gesichts und der Organkomplexe einwirken.

In diesem Zusammenhang möchte die Autorin eine einfache Übersicht über die verschiedenen Prägungen der Gesichtszüge aufzeichnen, damit der interessierte Leser Einblicke in scheinbar undurchdringliche Gegebenheiten zur Gesundheit erhält. Er erhält auch die unschätzbare Möglichkeit für sich und seinen Körper und dessen Ausdruck Prophylaxe zu betreiben. Dies geschieht auch anhand von 25 grossen Genies der Menschheit, die in ihren Gesichtszügen ihre individuelle Genialität und Grösse entdecken lassen.

Seit Jahrtausenden versuchen Menschen aus dem Äusseren eines Menschen auf das unsichtbare Innere zu schliessen. Auch in unserem Kulturkreis hat Antlitzdiagnose (zum Beispiel nach Huter) eine lange Tradition. Die ersten Zeugnisse über die Antlitzdiagnose kommen wahrscheinlich  aus China, dort wo die Kunst die Krankheitszeichen aus dem Gesicht zu erkennen, Siang Mien genannt wurde. Das bedeutet übersetzt etwa „Gesichterlesen“. Es war ein ausgesprochen geheimes Wissen und die grossen Meister des Siang Mien gaben ihre Kenntnisse immer nur an sehr wenige Schüler und auch nur mündlich weiter. Das Gesichtlesen hat also seine Wurzeln bis hin zurück in die Antike.

Das Verhältnis zwischen Mimik und Physiognomie – die Körper- und Bewegung- und Sitzhaltung, der Gang in den Altersstufen , die Gestik und ihr Ausdruck – der Ausdruck der Augen und des Mundes – Aggression und Drohgebärde – Liebeswerbung – Gesprächsverhalten, Schutzhaltungen, … alles spricht etwas aus. Es spricht Bände, für den der zu lesen weiss.

Mit dem gezielten Einsatz der Baum-Essenzen kann der Studierende an seinem äusseren Erscheinungsbild positiv mitgestalten und fördert gezielt seine Gesundheit.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Doris Richter ist seit über 35 Jahren mit medizinischen Themen, besonders im Bereich der Naturheilkunde und mit der Entwicklung von natürlichen Heilmitteln beschäftigt. Sie führt seit 28 Jahren als Heilpraktikerin zusammen mit ihrem Mann Sven Richter eine Praxis für Komplementärmedizin und entwickelte unter anderem die Baum-Essenzen, Beiträge zur komplementären Zahnmedizin und diverse natürliche Komplexmittel zur Förderung der Gesundheit. Doris Richter schrieb einige Bücher über ganzheitliches Heilen, referierte über grosse Vorbilder der Menschheitsgeschichte und schrieb Bücher über die Sprache der Symbole und verfasste Hörbücher mit Symbolgeschichten zur Förderung einer ausgeglichen psychosomatischen Situation des Menschen in gesunden und kranken Tagen. Sie ist seit 22 Jahren Ausbilderin für Therapeuten im Bereich der spirituellen Homöopathie und Baumheilkunde sowie komplementäre Zahnmedizin.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen. Möchten Sie eine Bewertung verfassen?

Schreiben Sie die erste Bewertung “Gesicht und Ausdruck”

*