buch_nelson_mandela_mammutbaum

30.20 CHF

Art.-Nr.: 4888
Kategorie: .

Bäume üben seit Menschengedenken eine grosse Faszination auf uns aus. In diesem Buch aus der Reihe Menschen im Spiegel der Bäume stellen wir grosse faszinierende Persönlichkeiten der Menschheit in den Spiegel eines Baumes.

Durch diese Brücke und inspirierende Verbindung entsteht ein altes und doch neues Bild eines besonderen Genies und wirft auch ein besonderes Bild auf sein Lebenswerk.

Der Leser befasst sich mit der Natur, den Bäumen und mit der Natur des menschlichen Geistes. Wir alle können Grosses leisten, wenn wir wissen wo unsere Veranlagung liegt und wie wir unser Potential ausschöpfen können. Die grossen Leitsterne der Menschheitsgeschichte und die Baumheilkunde hilft uns dabei.

Nelson Rolihlahla Mandela
Am 18. Juli 1918 in Mvezo, Transkei, Südafrika geboren. Der ehemalige führende Anti-Apartheid-Kämpfer war von 1994 bis 1999 der erste schwarze Präsident des Landes. Seine Werk gegen die weltweite Unterdrückung der Schwarzen ist weltberühmt. 1993 erhielt er den Friedensnobelpreis.
Nelson`s Vater Gadla Henry gab Mandela den Namen Rolihlahla, dieser bedeutet wörtlich „Am Ast eines Baumes ziehen“. Umgangssprachlich heisst er soviel wie „Unruhestifter“. Er war fast 27 Jahre im Gefängnis und wurde ein gewaltfreier Menschenfreund und ist bei allen Menschen bekannt als Mann des Friedens.

Lehrvideo auf DVD von Doris Richter erhältlich unter www.joyedition.ch

Weitere Bücher zur Reihe ebenfalls auf der Homepage des Verlages JOY EDITION

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Doris Richter ist seit über 35 Jahren mit medizinischen Themen, besonders im Bereich der Naturheilkunde und mit der Entwicklung von natürlichen Heilmitteln beschäftigt. Sie führt seit 28 Jahren als Heilpraktikerin zusammen mit ihrem Mann Sven Richter eine Praxis für Komplementärmedizin und entwickelte unter anderem die Baum-Essenzen, Beiträge zur komplementären Zahnmedizin und diverse natürliche Komplexmittel zur Förderung der Gesundheit. Doris Richter schrieb einige Bücher über ganzheitliches Heilen, referierte über grosse Vorbilder der Menschheitsgeschichte und schrieb Bücher über die Sprache der Symbole und verfasste Hörbücher mit Symbolgeschichten zur Förderung einer ausgeglichen psychosomatischen Situation des Menschen in gesunden und kranken Tagen. Sie ist seit 22 Jahren Ausbilderin für Therapeuten im Bereich der spirituellen Homöopathie und Baumheilkunde sowie komplementäre Zahnmedizin.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen. Möchten Sie eine Bewertung verfassen?

Schreiben Sie die erste Bewertung “Nelson Mandela im Spiegel des Mammutbaumes”

*