buch_poesie_der_symbolischen_sprache

36.30 CHF

Art.-Nr.: 4892
Kategorie: .

Mit Gedanken und Bildern arbeitet unser Gehirn seit undenkbaren Zeiten. Bilder sind täglich Abbilder. Es sind Erscheinungsweisen, die immer eine Information mit sich tragen. Nach dem grossen Arzt und Alchemisten Paracelsus nähren sie in notwendiger Weise den siderischen Körper des Menschen und lassen sein Licht der Natur in Schönheit erstrahlen. Doch hinter jeder dieser zunächst oberflächlich in Vielzahl auftretenden Informationen entfalten sich durch die Bilder die kleinen, grossen und auch die archetypischen Symbole. Die Symbole sind die Schlüssel für eine Erweiterung unseres Bewusstseins. Sie haben poetischen, mystischen und spirituell heilsamen Charakter.

Im Rahmen der Heilkunde mit den Blättern der Bäume entwickelten wir fünfundzwanzig archetypische, Geschichten zur Vertiefung der Bewusstseinskräfte. Durch Zuhören und intellektuelles Abschalten entfaltet sich sanft im Leser und Hörer eine Kraft der geistigen Natur. Der Geist hat die Kraft der Heilung in sich. Es bedarf keiner grossen Überlegung darüber, wie und warum es so und nicht anders geschieht.

ES geschieht einfach.

Wenn der Leser die Geschichten von vorne bis hinten, also von 1 bis 25, liesst öffnet sich ein Buch mit sieben Siegeln über die Natur und die Natur des Geistes. Wenn der Leser sich jeweils für seine aktuelle Situation einen ansprechenden Titel einer Geschichte aussucht, findet er vielleicht bald eine Antwort auf tieferliegende Fragen. Sein Geist öffnet sich und entspannt wirkt er in der Zeit, …in seiner Zeit, die so kostbar und unwiederbringlich ist.

In herzlicher Verbundenheit mit der Natur des Geistes im Menschen

Doris Richter

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Doris Richter ist seit über 35 Jahren mit medizinischen Themen, besonders im Bereich der Naturheilkunde und mit der Entwicklung von natürlichen Heilmitteln beschäftigt. Sie führt seit 28 Jahren als Heilpraktikerin zusammen mit ihrem Mann Sven Richter eine Praxis für Komplementärmedizin und entwickelte unter anderem die Baum-Essenzen, Beiträge zur komplementären Zahnmedizin und diverse natürliche Komplexmittel zur Förderung der Gesundheit. Doris Richter schrieb einige Bücher über ganzheitliches Heilen, referierte über grosse Vorbilder der Menschheitsgeschichte und schrieb Bücher über die Sprache der Symbole und verfasste Hörbücher mit Symbolgeschichten zur Förderung einer ausgeglichen psychosomatischen Situation des Menschen in gesunden und kranken Tagen. Sie ist seit 22 Jahren Ausbilderin für Therapeuten im Bereich der spirituellen Homöopathie und Baumheilkunde sowie komplementäre Zahnmedizin.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen. Möchten Sie eine Bewertung verfassen?

Schreiben Sie die erste Bewertung “Poesie der symbolischen Sprache”

*