Belastungen in dieser Zeit und die sanfte Medizin

In diesen Zeiten zeigt sich die Gefässsituation in Arterien, Venen und Lymphgefässen als belastet. Die modernen Umweltgifte, besonders in der Luft, die wir täglich einatmen, der Mangel an Bewegung und der psychische Stress sind stark angestiegen. Die Atmung wird verhindert und verändert die Motorik der Atmungszentren im Körper. Die Langzeitbeschwerden durch Verunreinigungen der Gefässwände ist vorprogrammiert. Hierzu ist es wichtig folgendes zu wissen: 
 
Die Verunreinigungen aus den Blutgefässen können das Auftreten folgender Krankheiten verursachen:

  1. Atherosklerose - Die Gefässe funktionieren nicht mehr richtig: Die kleinen Gefässe sind vollständig verstopft und die Hauptgefässe enthalten einen hohen Cholesterinspiegel.
  2. Die ischämische Herzkrankheit - Die Ursache ist ein regelmäßiger Blutmangel in den Herzkranzgefässen, der sich wiederum aufgrund der Verunreinigungen aus den Gefässen entwickelt.
  3. Schlaganfall - Durch die Durchblutungsstörungen im Hirngewebe kommt es zum Absterben der Nervenenden, was zum Verlust bestimmter Funktionen führt.
  4. Bluthochdruck - Die Verunreinigungen aus den Blutgefässen verursachen die Verengung des Lumens und den Anstieg des Blutdrucks.
  5. Krampfadern - Sie erscheinen zuerst im Körper und nicht nur an den Beinen (was für Frauen alarmierend ist). Die Hämorrhoiden sind eine Folge der venösen Dilatation.
  6. Venöse und arterielle Thrombose - Die Ablagerungen von Verunreinigungen aus den Blutgefäßen bilden Thromben und führen zum Absterben des Gefäßes, was zum Absterben einer Gruppe von Zellen eines Organismus führen kann. Wenn sich der Thrombus löst und in den Blutkreislauf gelangt, kann die Blockierung der Blutgefäße im Herzen stattfinden. Das wiederum führt zum Herzstillstand, der in 70% der Fälle zum Tod führt.

Wir empfehlen eine Prophylaxe und sanfte Behandlung, die sich sofort auch psychisch positiv auf Ihr Nervenkostüm auswirkt: 
Herz-Kreislauf-Prophylaxe (Box) - Zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie Gefäss- und Blut-Lymphbelastungen.
 
7 feinstoffliche energetische Mischungen nach Richter in einer handlichen Box.
Hier sehen Sie Beispiele zweier Blutbilder: belastetes Blut und unbelastetes Blut


Weitere Informationen zu weiteren Mitteln der sanften Medizin finden Sie unter Mittel nach Richter auf unserer Webseite.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sladana Ana Eppler (Mittwoch, 27 Januar 2021 14:05)

    Danke für Beispiele der Blutbilder, der Unterschied ist krass