Lernhilfe für Kinder und Jugendliche

Die Jugend  wird in diesen Zeiten vor ganz neue und komplexe Herausforderungen gestellt. Das können wir hier täglich in der Praxis erfahren. Deshalb empfehlen wir Schüler*innen und Lernenden in den Berufsschuljahren oder im Studium zu schützen und zu stärken.

Besonders die motorischen Zentren des Gehirns und die Nervenbahnen (stressempfindliche Zentren) sind ganz neuen Anforderungen ausgesetzt. Die Haltung des Körpers und dessen elektromagnetischen Felder werden bis auf das Äusserste gefordert. Entspannung und Regeneration in den wichtigen Wachstumsjahren von Kindern und Jugendlichen werden durch natürliche Heilmittel sanft und gesundend gefördert. Diese sanften Wirkungen sind seit dreissig Jahren in unserer Praxis bekannt und haben sich bewährt.

Übrigens, wenn Kinder beim Lernen Masken tragen, ist dies für die Sauerstoffdurchflutung nicht die beste Idee, denn die Mundflora und die Bronchialregion sind dadurch anfällig für Bakterien und Pilze! Deshalb empfehlen wir:

Für gesundes Durchatmen und Atmen in dieser Zeit empfehlen wir die Prophylaxe für unser Atmungssystem: 
7-Tage-Box "Prophylaxe für das Atmungssystem" (Link)
und
damit Schule und Studium zur freudvollen Quelle in der Ausbildung werden können:

Lernhilfe für Kinder und Jugendliche - Box mit Therapieprogramm
 (Link)

Mit den allerbesten Wünschen für Ihre gute Gesundheit

und mit herzlichen Grüssen
Doris und Sven Richter



Kommentar schreiben

Kommentare: 0