Wissen ist Macht im August 2021

Liebe Freunde des Bewusstseins

In dieser Zeit im Spätsommer 2021 verstehen viele Menschen die Welt nicht mehr.
Die Sprachen und Ausdrücke, die Worte und Bezeichnungen sowie diverse Abkürzungen sind so vielfältig geworden, wie die Individualität der einzelnen Menschen.
… Und sie verwirren.
Sprache setzt sich aus Worten zusammen und wenn der Mensch spricht, steht hinter seinen Worten auch immer eine Bedeutung.
Wenn die Bedeutungen zerfallen und die Verwirrung in den Köpfen der Menschen zunimmt, nimmt auch die Schwere zu.


Was ist eigentlich die Schwere? Wenn wir sie analysieren wollen, könnten wir sie der Ordnung halber zugehörig finden auf drei Ebenen. Auf der unteren Ebene in der Welt der Dualität findet sie sich in allen physischen Körpern, den Formen und Gestalten. Je dichter die Materie in ihnen ist, umso mehr Kraft haben alle Formen, wenn sie nicht gehalten werden können, um nach unten zu fallen. Erst wenn sie nicht schwerer sind als der Grund auf den sie fallen, hält ihre Kraft zu stürzen ein.
Auf einer zweiten Ebene findet sich die Schwere im Gefühl. Unsere weltlichen Belange haben immer und überall einen Einfluss auf uns. Sie wirken auf uns und sind solchermassen immer in einer Wechselwirkung mit unserer Empfindungsfähigkeit.
Haben wir dunkle oder indifferente Gefühle in uns, die nicht durch die Sonne unseres Geistes geklärt werden können, dann haben sie ebenfalls eine Fähigkeit, etwas in uns und um uns herum zum Sinken zu bringen.
Auf einer dritten Ebene ist Schwere in uns und um uns, wenn die lichte Wahrheit in unserem Denken und unsere sich stets weiter ausbildende Fähigkeit zu verstehen nicht in einer grossen Bereitschaft ist, sich zur universellen Wahrheit hin zu entschleiern.
So kann der Mensch also sehen, dass er immer und auf allen Ebenen mit der Schwere im Leben in Verbindung ist.
Vielleicht ist die Schwere die eine Kraft, die sich in ihrer Gegensätzlichkeit, in ihrer Schwerelosigkeit einen Ausgleich erschafft. Egal wie es ist. Der Mensch hat sie in sich zu erleben, bis er bewusst und aus seiner Erinnerung heraus im Leben einen Ausgleich für sich erschafft. Auf diese Weise wechselt er die Seiten, ist beweglich und hält ständig die Verbindung, etwas in sich in Erfahrung zu bringen. Er tanzt auf den Verbindlichkeiten der Gegensätze und weiss nur durch die Beschwingtheit den Ton der Widerstände in eine Melodie der Freude und Gelassenheit zu verwandeln.
Auf diese Weise wird sich natürlich auch sein Ausdruck verändern dürfen. Nicht nur seine Gestalt verwandelt sich, sondern auch die Sprache, die ihn auszeichnet etwas besonders in der Entwicklung der irdischen Evolution zu sein.
 Auszug aus dem Buch Heilung durch das WORT, Kapitel Nr.5 Auf Messers Schneide von Doris Richter


Diese Zeilen machen vielleicht ein wenig nachdenklich, aber Nachdenken verhilft uns Menschen sich zu klären. Wir leben ab Spät-Sommer Jahr 2021 auf Messers Schneide (22). Es ist eine Zeit der Erinnerung, Zielfindung, Meisterung und Wahrheitsfindung.
Für eine persönliche individuelle Klärung bieten wir am Wochenende einen Workshop an:


NEONATALE BEWUSSTSEINSENTFALTUNG
DURCH DIE KRAFT DES UNTERBEWUSSTSEINS


Samstag, den 28.08.2021  und Sonntag, den 29.08.2021
Niederwil 12 a, Seminarraum
ca. 6 Personen, Teilnahme nach Anmeldung
780.00 SFR


Samstag 10.30 bis 18.30
Sonntag 10.30 bis  17.30
einschl. Verpflegung


Diese Workshops erfreuen sich seit 1991 grosser Beliebtheit, denn die Macht der persönlichen unterbewussten Bilder verhilft dazu, sich persönlich zu klären und zielgerecht beruflich und privat festen Boden unter den Füssen zu erhalten. Die Stärkung der Chakren und die Klärung im Herzrhythmus verhilft zur Regeneration.
Unbewusste Konflikte mit sich selbst und dem Umfeld stören in diesen Zeiten gewaltig unser Potential in Körper, Emotionen und Geist. Das Persönlichkeitsdiagramm HCS gibt Hilfe Konflikte zu erkennen und aufzulösen.


Die neue Idee, von Aussen vor Viren zu schützen, macht den Geist schwach und die Sprache schwer. Bleiben Sie autonom durch Erfahrungen aus dem Inneren der persönlichen Menschlichkeit.


Der Workshop findet unter der Leitung von Doris Richter statt.


Wer sich individuell stärken und bewusster machen möchte, kann auch einzeln eine Tagesarbeit bei uns durchführen, um sich persönlich und beruflich zu stärken und zu klären.
Rufen Sie an unter: Doris Richter +41 (0) 78 654 75 36


Kommentar schreiben

Kommentare: 0