Auraschutz 1-7     -    Energetischer Ausgleich der Energiezentren

7 feinstoffliche energetische Mischungen nach Richter in einer handlichen Box

Beschreibung

Wir Menschen im 21. Jahrhundert werden von den alten Meistern der Übungen (Tai-Chi, Hatha Yoga, Meditation, Achtsamkeitsübungen etc.) immer mehr begeistert sein. Wir lernen wie wichtig Übungen der mentalen und körperlichen Flexibilität sind. Doch sehr häufig sind wir noch gehemmt oder sogar blockiert und können unsere Energiebahnen (Akupunkturmeridiane) und Energiezentren (Chakren) nicht von alten Verhaftungen im Körper, u.a. Emotionalkörper, und in unserem Geist nicht lösen. Chronische Krankheiten können die Folge sein.

Download
Prospekt Auraschutz 1-7
Auraschutz_Prospekt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 600.3 KB

Einnahme- u. Dosierungsvorschlag:

Die Einnahme erfolgt montags bis sonntags, morgens und abends, jeweils mit vier kräftigen Sprühstössen in den Mund (mit Wasser). Bitte diese vorgeschlagene Reihenfolge einhalten. 8-12 Wochen oder durchgängig eine Box angewendet, bis die Fläschchen geleert worden sind.

 

Verwendung

Nr. 1,  Montag

Auraschutzmittel Wurzelfunktion (1. Chakra) 

Stärkt die Region des Ileosakralbereichs, den gesamten unteren Rücken, die Spinalnerven in der Lendenwirbelsäule und fördert den Mut, Flexibilität in allen Lagen zu entwickeln; hilft bei versteckten Existenzängsten und fördert die intuitive Kraft, Pläne zu schmieden.

 

Nr. 2,  Dienstag

Auraschutzmittel Sexualfunktion (2. Chakra) 

Stärkt die Sexualfunktion, fördert die Dynamik in allen Organbereichen, u.a. der der Nieren, Prostata oder Gebärmutterzonen sowie die Fähigkeit, Frohsinn in die Begegnungen aller Art zu entwickeln; löst alte emotionale Störungen, auch aus der Kindheit, und fördert das Vertrauen und den Mut Ja zu sagen.

 

Nr. 3,  Mittwoch

Auraschutzmittel Stoffwechselfunktion (3. Chakra) 

Löst alte Gewohnheiten im Bereich Essen, Trinken, diverse schlechte Angewohnheiten oder Süchte;

hilft ungute Verbindungen im Bereich der zwischenmenschlichen Konstellationen zu entwirren und bringt die Beweglichkeit in den Bereich der unteren Brustwirbelsäule; stärkt die Flexibilität des Zwerchfells und der Magendarmperistaltik.

 

Nr. 4,  Donnerstag

Auraschutzmittel Herzfunktion (4. Chakra) 

Diese Komposition von heiligen Pflanzen, die auch schon im Buch der Bücher aufgeführt wurde, wird in ihrer sanften und wirksamen Hilfe tiefsitzende Ängste in ein mutiges und offenes Herz verwandeln. Die Kraft von dem loszulassen, was nicht gut tut und unsere Verzagtheit in schwierigen Prozessen verhindert, wird entspannt und das Herz verjüngt sich.

 

Nr. 5,  Freitag

Auraschutzmittel Sprachfunktion (5. Chakra) 

Stärkt die Fähigkeit die Worte sowie den Ton in uns zu verändern. Alte Angewohnheiten im Bereich der Kommunikation steigen ins Bewusstsein und der Mut entsteht, Sprache im Sinne des erhöhten Bewusstseins zu kultivieren. Die Atmung passt sich dem entspannten Geist an. Der offene Geist wiederum aktiviert die gesunde entspannte Atmung und die Sauerstoffdurchflutung des Zentralnervensystems.

 

Nr. 6,  Samstag

Auraschutzmittel Denkfunktion (6. Chakra) 

Intuition und Intellekt werden in einen offen Geist entspannt. Die Gehirnareale, besonders auch die motorischen Zentren, lösen sich von alten Hemmungen und Verkrampfungen. So wirkt sich dies auf den Emotionalkörper und auf den Geist aus. Das Denken bekommt Flügel und erfährt, wie wichtig es ist, die Seele baumeln zu lassen, damit der Mensch Offenheit (Vortexkraftaktivierung) empfängt.

 

Nr. 7,  Sonntag 

Auraschutzmittel Wille-Geist-Funktion (7. Chakra) 

Das Wahre und das Gute kommen aus der Region der inneren Sonne im Bereich des oberen Kopfes.

Die Ursachen und die guten Kräfte, den Willen zu aktivieren, werden in das Wirken zum Guten hin aktiviert. Ungute Gedankenmuster werden besonders durch Yogaübungen entlassen werden können. 

BEZUG:

UrsDrogerie Apotheke mit Biolade - ursdroap ag, Blickensdorferstrasse 4, CH-6312 Steinhausen, Telefon +41 41 741 16 36, info@ursdrogerie.ch

 


Bei allen Mittelprodukten und Komplexmitteln nach Richter

handelt es sich bei den energetischen Mischungen mit Baum-Essenzen um Nahrungsergänzungsmittel. Jedes hier aufgeführte Komplexmittel/Nahrungsergänzungsmittel nach Richter besitzt Urheberrecht und Copyright 2020 Doris Richter.

Bezugs- und Bestellmöglichkeit aller Produkte, wenn nicht im Shop aufgeführt:

UrsDrogerie Apotheke mit Biolade - ursdroap ag

Blickensdorferstrasse 4

CH-6312 Steinhausen

Telefon +41 41 741 16 36

info@ursdrogerie.ch