HAIR Beauty und Power  -  7-Tage-Box

Förderung des gesunden Haarwachstums und Vitalisierung von Kopfhaut und Haaren.

7 feinstoffliche energetische Mischungen nach Richter in einer handlichen Box

... für die Frau

... für den Mann


Einnahme- u. Dosierungsvorschlag:

Die Einnahme erfolgt montags bis sonntags, morgens und abends, jeweils mit vier kräftigen Sprühstössen in den Mund (mit Wasser). Bitte diese vorgeschlagene Reihenfolge einhalten. 8-12 Wochen oder durchgängig eine Box angewendet, bis die Fläschchen geleert worden sind.

 

Verwendung

Nr. 1, Montag

Stärkt, regeneriert und durchblutet die Kopfhaut. Besonders in der Region der Haarwurzeln kommen verschiedene Bindegewebsschichten (Mucosa) zusammen und koordinieren Feuchtigkeit, Fett, Abbau und Aufbau der Hautschichten sowie die komplexe Epithelstoffwechselregulation. Die Mischung reguliert die Muskel-Haut-Epithelschichten im «Bindegewebs-Geschehen» miteinander. Eine gesunde Mukosa verhindert das Eindringen von Bakterien, Pilzen und anderen parasitären Einflüssen, die das Haar bereits schon in der Wurzel schädigen. Das Haar hat die Aufgabe die Kopfhaut zu schützen. Gesundes schönes Haar offenbart ein gesundes Immunsystem.

 

Nr. 2, Dienstag

Jedes einzelne Haar wächst und gedeiht nicht nur, sondern es altert auch. Diese feinstoffliche Mischung beugt der natürlichen und von aussen einwirkenden Belastung vor. Es sorgt für kräftige Haarwurzeln und eine Regulierung des Stoffwechsels der Kopfhaut. Es beugt der Brüchigkeit und sprödem Aussehen vor und verhilft dem Haar, trotz vieler schädigender Einflüsse durch die Umwelt, flexibel und jugendlich zu sein. Die Aufgabe, eine jugendliche und gesunde Ausstrahlung zu vermitteln, gelingt.

 

Nr. 3, Mittwoch

Das Haar wird nicht nur durch belastende Umwelteinflüsse gestresst, sondern auch durch emotionale und seelische Zustände. Die Haare reagieren sekundär, die Kopfhaut primär und sofort auf Stress. Muskelverspannungen betreffen immer den ganzen Kopf, das Gesicht und die Muskulatur sowie die Faszien der Haarbodenregion. Ärger, Ängste, sowie Verspannungen durch schlechte Angewohnheiten der Haltung beeinflussen über den Hormonregulationsbereich latent oder auch sogar sichtbar und fühlbar den gesamten Menschen, und das Haar spiegelt es wieder. Erinnern wir uns, das Haar hat in der tieferen Schicht der angelegten Instinkte sich aufzustellen oder zu glätten. In der gesunden Natur zeigt sich auf verschiedene Weise die Kraft und Stärke.

 

Nr. 4, Donnerstag

Eine Kopfhaut mit entspannten Muskeln bedeutet für den ganzen Körper, besonders aber auch im Nacken-Rückenbereich, eine gute Durchblutung. Diese wirkt auf die komplexe Struktur um die Haarwurzeln herum. Ist das Leber-Chi kraftvoll, ist auch das Haar glänzend, flexibel und strahlt gesunde Schönheit aus. Die alten Chinesen wussten es schon: Das Chi spiegelt sich in Haut und Haaren wider. Ohne gesundes Chi kein gesundes Haar. 

 

Nr. 5, Donnerstag

An jedem Haarfollikel setzt ein kleiner Muskel an, der das Haar bewegen oder aufrichten kann. Am Haarfollikel enden viele Nervenfasern. Dadurch können wir sogar Haarbewegungen wahrnehmen, die Kopfhaut verschieben und selbst Temperatur und einen leichten Luftzug verspüren. Am unteren Ende ist die Haarwurzel kugelig verdickt und wird deshalb an dieser Stelle Haarzwiebel genannt. In die Haarzwiebel reicht von unten die sogenannte Haarpapille hinein, ein gut durchblutetes Knötchen. An der Grenze zwischen Papille und Haarzwiebel entstehen ständig neue Haarzellen. Doch es kommt auf ein gut funktionierendes Nervensystem an. Mit dem feinstofflichen Mittel werden die Nerven an der Haarzwiebel mit den Muskeln kraftvoll in Verbindung gebracht. Solange in der Haarzwiebel immer neue Hornzellen entstehen, wächst das Haar, das ist die gute Nachricht. Diese Wachstumsphase nennen Fachleute anagene Phase. Zu jedem Zeitpunkt befinden sich etwa 90 Prozent aller Haare des Menschen in der Wachstumsphase.

 

Nr. 6, Samstag

Am Ende der Wachstumsphase löst sich die Haarwurzel sich von der Papille ab, wenn die Wachstumsperiode zuende geht. Dieser Abschnitt wird als Übergangsphase bezeichnet und dauert etwa zwei bis vier Wochen. Ist das Haar gänzlich von der Papille und damit von der Blutversorgung abgetrennt, beginnt die Ruhephase des Haares, auch telogene Phase genannt. Am Grund des „leeren“ Haarfollikels beginnen sich wieder Haarzellen zu vermehren und sich zu einem neuen Haar zusammenzusetzen. Um diese Wachstumskraft zu unterstützen benötigt der Haarboden eine gesunde Bindegewebszirkulation und einen ausgeglichenen Mineralhaushalt. Diese feinstoffliche Medizin reguliert und stärkt den Vorgang gezielt und nachhaltig.

 

Nr. 7, Sonntag

Weil immer wieder Haare in die Ruhephase übergehen und ausfallen, verliert der Mensch durchgängig Haare. Bei einem gesunden Erwachsenen können es am Kopf etwa 80 bis 150 Haare am Tag sein. Weil gleichzeitig immer neue Haare nachwachsen, ist dieser natürliche Ausfall der Haare nicht auffällig. Wenn die Haarwurzeln jedoch während der Wachstumsphase geschädigt werden oder viele Haare auf einmal in die Ruhephase (hormonell, umweltbedingt, ernährungsbedingt, stressbedingt) übergehen, kommt es zu einem verstärkten Haarausfall. Wachsen neuen Haare nicht mehr nach, entsteht eine kahle Stelle. Unabhängig davon, ob die Stelle klein ist, die gesamte Kopfhaut oder die Körperbehaarung betrifft, werden diese Haarlosigkeit als Alopezie bezeichnet. Dieses feinstoffliche Mittel beugt der Altersschwäche in den Haaren vor und wirkt kräftigend auf die gesamte Durchblutung. Die Mineralien bekommen eine verbesserte Wirkrichtung für ein gesundes Haarvolumen.

 


BEZUG:

UrsDrogerie Apotheke mit Biolade - ursdroap ag, Blickensdorferstrasse 4, CH-6312 Steinhausen, Telefon +41 41 741 16 36, info@ursdrogerie.ch 


Download
HAIR Beauty and Power für die Frau
Förderung des gesunden Haarwachstums und
Vitalisierung von Kopfhaut
und Haaren.
HAIR Beauty and Power Frau.pdf
Adobe Acrobat Dokument 530.8 KB

Einnahme- u. Dosierungsvorschlag:

Die Einnahme erfolgt montags bis sonntags, morgens und abends, jeweils mit vier kräftigen Sprühstössen in den Mund (mit Wasser). Bitte diese vorgeschlagene Reihenfolge einhalten. 8-12 Wochen oder durchgängig eine Box angewendet, bis die Fläschchen geleert worden sind.

 

Verwendung

Nr. 1, Montag

Stärkt, regeneriert und durchblutet die Kopfhaut. Besonders in der Region der Haarwurzeln kommen verschiedene Bindegewebsschichten (Mucosa) zusammen und koordinieren Feuchtigkeit, Fett, Abbau und Aufbau der Hautschichten sowie die komplexe Epithelstoffwechselregulation. Die Mischung reguliert die Muskel-Haut-Epithelschichten im «Bindegewebs-Geschehen» miteinander. Eine gesunde Mukosa verhindert das Eindringen von Bakterien, Pilzen und anderen parasitären Einflüssen, die das Haar bereits schon in der Wurzel schädigen. Das Haar hat die Aufgabe die Kopfhaut zu schützen. Gesundes schönes Haar offenbart ein gesundes Immunsystem.

 

Nr. 2, Dienstag

Jedes einzelne Haar wächst und gedeiht nicht nur, sondern es altert auch. Diese feinstoffliche Mischung beugt der natürlichen und von aussen einwirkenden Belastung vor. Es sorgt für kräftige Haarwurzeln und eine Regulierung des Stoffwechsels der Kopfhaut. Es beugt der Brüchigkeit und sprödem Aussehen vor und verhilft dem Haar, trotz vieler schädigender Einflüsse durch die Umwelt, flexibel und jugendlich zu sein. Die Aufgabe, eine jugendliche und gesunde Ausstrahlung zu vermitteln, gelingt.

 

Nr. 3, Mittwoch

Das Haar wird nicht nur durch belastende Umwelteinflüsse gestresst, sondern auch durch emotionale und seelische Zustände. Die Haare reagieren sekundär, die Kopfhaut primär und sofort auf Stress. Muskelverspannungen betreffen immer den ganzen Kopf, das Gesicht und die Muskulatur sowie die Faszien der Haarbodenregion. Ärger, Ängste, sowie Verspannungen durch schlechte Angewohnheiten der Haltung beeinflussen über den Hormonregulationsbereich latent oder auch sogar sichtbar und fühlbar den gesamten Menschen, und das Haar spiegelt es wieder. Erinnern wir uns, das Haar hat in der tieferen Schicht der angelegten Instinkte sich aufzustellen oder zu glätten. In der gesunden Natur zeigt sich auf verschiedene Weise die Kraft und Stärke.

 

Nr. 4, Donnerstag

Eine Kopfhaut mit entspannten Muskeln bedeutet für den ganzen Körper, besonders aber auch im Nacken-Rückenbereich, eine gute Durchblutung. Diese wirkt auf die komplexe Struktur um die Haarwurzeln herum. Ist das Leber-Chi kraftvoll, ist auch das Haar glänzend, flexibel und strahlt gesunde Schönheit aus. Die alten Chinesen wussten es schon: Das Chi spiegelt sich in Haut und Haaren wider. Ohne gesundes Chi kein gesundes Haar. 

 

Nr. 5, Donnerstag

An jedem Haarfollikel setzt ein kleiner Muskel an, der das Haar bewegen oder aufrichten kann. Am Haarfollikel enden viele Nervenfasern. Dadurch können wir sogar Haarbewegungen wahrnehmen, die Kopfhaut verschieben und selbst Temperatur und einen leichten Luftzug verspüren. Am unteren Ende ist die Haarwurzel kugelig verdickt und wird deshalb an dieser Stelle Haarzwiebel genannt. In die Haarzwiebel reicht von unten die sogenannte Haarpapille hinein, ein gut durchblutetes Knötchen. An der Grenze zwischen Papille und Haarzwiebel entstehen ständig neue Haarzellen. Doch es kommt auf ein gut funktionierendes Nervensystem an. Mit dem feinstofflichen Mittel werden die Nerven an der Haarzwiebel mit den Muskeln kraftvoll in Verbindung gebracht. Solange in der Haarzwiebel immer neue Hornzellen entstehen, wächst das Haar, das ist die gute Nachricht. Diese Wachstumsphase nennen Fachleute anagene Phase. Zu jedem Zeitpunkt befinden sich etwa 90 Prozent aller Haare des Menschen in der Wachstumsphase.

 

Nr. 6, Samstag

Am Ende der Wachstumsphase löst sich die Haarwurzel sich von der Papille ab, wenn die Wachstumsperiode zuende geht. Dieser Abschnitt wird als Übergangsphase bezeichnet und dauert etwa zwei bis vier Wochen. Ist das Haar gänzlich von der Papille und damit von der Blutversorgung abgetrennt, beginnt die Ruhephase des Haares, auch telogene Phase genannt. Am Grund des „leeren“ Haarfollikels beginnen sich wieder Haarzellen zu vermehren und sich zu einem neuen Haar zusammenzusetzen. Um diese Wachstumskraft zu unterstützen benötigt der Haarboden eine gesunde Bindegewebszirkulation und einen ausgeglichenen Mineralhaushalt. Diese feinstoffliche Medizin reguliert und stärkt den Vorgang gezielt und nachhaltig.

 

Nr. 7, Sonntag

Weil immer wieder Haare in die Ruhephase übergehen und ausfallen, verliert der Mensch durchgängig Haare. Bei einem gesunden Erwachsenen können es am Kopf etwa 80 bis 150 Haare am Tag sein. Weil gleichzeitig immer neue Haare nachwachsen, ist dieser natürliche Ausfall der Haare nicht auffällig. Wenn die Haarwurzeln jedoch während der Wachstumsphase geschädigt werden oder viele Haare auf einmal in die Ruhephase (hormonell, umweltbedingt, ernährungsbedingt, stressbedingt) übergehen, kommt es zu einem verstärkten Haarausfall. Wachsen neuen Haare nicht mehr nach, entsteht eine kahle Stelle. Unabhängig davon, ob die Stelle klein ist, die gesamte Kopfhaut oder die Körperbehaarung betrifft, werden diese Haarlosigkeit als Alopezie bezeichnet. Dieses feinstoffliche Mittel beugt der Altersschwäche in den Haaren vor und wirkt kräftigend auf die gesamte Durchblutung. Die Mineralien bekommen eine verbesserte Wirkrichtung für ein gesundes Haarvolumen.


BEZUG:

UrsDrogerie Apotheke mit Biolade - ursdroap ag, Blickensdorferstrasse 4, CH-6312 Steinhausen, Telefon +41 41 741 16 36, info@ursdrogerie.ch 


Download
HAIR Beauty and Power für den Mann
Förderung des gesunden Haarwachstums und
Vitalisierung von Kopfhaut
und Haaren
HAIR Beauty and Power Mann.pdf
Adobe Acrobat Dokument 475.1 KB

Für die direkte Unterstützung empfehlen wir Hair Power Spray Delphis Kosmetik Richter: direkt auf den Haarboden und in die Haare sprühen. Diese Flüssigkeit aktiviert sofort und nachhaltig alles rund um das Haar. Es lässt das Haar fülliger und glänzender aussehen, schützt das Haar und wirkt regenerierend.

Dazu folgende Empfehlungen: Shampoo und die Pflegespülung für schönes volles Haar von Delphis Kosmetik (Shop auf www.praxisrichter.com). Anti-Aging Box: Eine Box mit 7 Komplexmitteln nach Richter für jeden Wochentag. (Mittel nach Richter: www.praxisrichter.com)  


Bei allen Mittelprodukten und Komplexmitteln nach Richter

handelt es sich bei den energetischen Mischungen mit Baum-Essenzen um Nahrungsergänzungsmittel. Jedes hier aufgeführte Komplexmittel/Nahrungsergänzungsmittel nach Richter besitzt Urheberrecht und Copyright 2020 Doris Richter.

Bezugs- und Bestellmöglichkeit aller Produkte, wenn nicht im Shop aufgeführt:

UrsDrogerie Apotheke mit Biolade - ursdroap ag

Blickensdorferstrasse 4

CH-6312 Steinhausen

Telefon +41 41 741 16 36

info@ursdrogerie.ch