34.50 CHF

Art.-Nr.: 1893
Kategorie: .

Das umfangreiche Buch „Orientierung in der Partnerschaft“ enthält die gesamte Geschichte von Adam und Eva, von Mann und Frau über die Partnerschaft und ist für Menschen gedacht, die über das hilfreiche Werkzeug der Partnerschafts-Apotheke hinaus das Wesen von Adam und Eva und ihren Plan auf unserem blauen Planeten Erde verstehen wollen.

Das vorliegende Buch ist entstanden aus der jahrelangen Arbeit in unserer Praxis für Gesundheit und Prophylaxe durch die Auseinandersetzung mit verschiedenen Konflikten und deren Lösung in den menschlichen Beziehungen.

Das lichte Band der Liebe zwischen Adam und Eva, aber auch alle anderen Beziehungen in der Familie oder im Geschäft finden hier eine einfache, jedoch hoch komplexe Darstellung. Es ist ein universeller Spiegel der Partnerschaft mit allen Höhen und Tiefen.
Jeder Mensch wird durch den einfachen Test auf eine Treppe mit 25 Stufen geführt.

Findet er heraus, auf welcher Stufe er innehält oder zögert um weiterzugehen, dann ist er der klaren Beschreibung seiner inneren Haltung, der Ursache, sowie Sinn und Zweck seines individuellen Konflikts, den er lösen möchte, schon sehr nahe.

Nun benötigt er nur noch etwas Geduld, sich einer Sprache hinzugeben, die ihm verdeutlichen wird, wo und wie er im Leben weitermachen kann, damit er durch die Überwindung von schwierigen Phasen, wie ein schöner Baum aufrechter, grösser und immer stärker werden kann.

Sein Herz wird sich öffnen, wenn er dann die tieferen Zusammenhänge seiner Situation in den Kapiteln 1-10 erfasst. Nachdenklichkeit und ein Verständnis für uns Menschen und unsere Verstrickungen, sowie deren Lösung durch ein offenes Wesen, wird uns durch die Vertiefung der Gegebenheiten weiterbringen.

Wer sich nicht ganz zutrauen mag, aus seiner persönlichen Verstrickung ohne Hilfe herauszufinden, wird in dem Buch einen Hinweis auf seine persönliche Medizin finden und die entsprechenden Baum-Essenzen werden das energetische Feld des Menschen schnell und sanft klären. Dann beginnen Sie, durch Erkenntnis angeregt und bereits in der Lösung, vielleicht von einer guten Zukunft zu träumen. Aber in Wahrheit ist sie schon da.

Die Medizin der Zukunft ist eine sanfte Medizin der Prophylaxe, die auch eingesetzt werden kann, bevor es zu einer Manifestation einer Krankheit im physischen Körper kommen wird. Doch dazu brauchen wir ein effizientes Werkzeug. Wir benötigen es zum Erkennen der Konfliktbelastungen und deren Klärung durch Bewusstwerdung. Denn bei uns aufrechten Wesen fängt die Krankheit sehr oft im Kopf an.

Gnothi seauton – „Mensch, erkenne dich selbst“, – Apollos Tempel in Delphi und eine eingemeißelte Inschrift an seinem Eingang wirken heute noch als Erinnerung und nicht zuletzt auch als Mahnung für eine sich im Aufbruch befindende Menschlichkeit.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Doris Richter ist seit über 35 Jahren mit medizinischen Themen, besonders im Bereich der Naturheilkunde und mit der Entwicklung von natürlichen Heilmitteln beschäftigt. Sie führt seit 28 Jahren als Heilpraktikerin zusammen mit ihrem Mann Sven Richter eine Praxis für Komplementärmedizin und entwickelte unter anderem die Baum-Essenzen, Beiträge zur komplementären Zahnmedizin und diverse natürliche Komplexmittel zur Förderung der Gesundheit. Doris Richter schrieb einige Bücher über ganzheitliches Heilen, referierte über grosse Vorbilder der Menschheitsgeschichte und schrieb Bücher über die Sprache der Symbole und verfasste Hörbücher mit Symbolgeschichten zur Förderung einer ausgeglichen psychosomatischen Situation des Menschen in gesunden und kranken Tagen. Sie ist seit 22 Jahren Ausbilderin für Therapeuten im Bereich der spirituellen Homöopathie und Baumheilkunde sowie komplementäre Zahnmedizin.

Seiten 293 Seiten mit Bildern und Zeichnungen Fotos von Bruno Blum
ISBN 3-9521289-2-9
Verlag JOY Edition
Autoren Doris und Sven Richter

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen. Möchten Sie eine Bewertung verfassen?

Schreiben Sie die erste Bewertung “Orientierung in der Partnerschaft”

*