Soforthilfe Baum-Essenzen

Schnelle Hilfe durch die Kraft der Bäume

Die energetische Essenz aus dem Blatt des Baumes hilft bei diversen Belastungen schnell und auf eine sanfte Weise OHNE Nebenwirkungen.

 

Die 26 großen Kräfte aus den Blättern der Bäume homöopathisch verdünnt und verschüttelt wirken bei gesundheitlichen Belastungen hilfreich und schnell.

 

Besonders auch bei psychischen Schwächen oder Irritationen klärt sich das energetische Feld des Menschen und führt zu dauerhaftem Wohlbefinden während der Einnahme und auch nach dem Absetzen der Baum-Essenz.

 

Bei mentalen Störungen beispielsweise durch intellektuelle Überarbeitung, Störungen durch Konfliktbelastungen, Stress in Schule, Studium und Beruf, aber auch als Begleitung bei ernsthaften Erkrankungen stärkt es den Menschen nachhaltig.

 

Baum-Essenzen werden nun schon seit 25 Jahren bei den vielfältigsten körperlichen, emotionalen und mentalen Belastungen eingesetzt und erfreuen sich großer Beliebtheit.

 

Die Übersicht für die schnelle Soforthilfe gibt dem Hilfesuchenden eine einfache Übersicht, um möglichst schnell und effizient die passenden Baum-Essenzen aussuchen zu können.

 

Die einzelnen Bäume, die Wirkung der Baum-Essenzen und die Baumcharaktere kann mann detailliert nachlesen. Fachliteratur dazu finden Sie in in unserem Verlag für Wort und Bild JOY-Edition.

 

Soforthilfe-Prospekt zum Downloaden siehe unten.


Soforthilfe Baum-Essenzen 1 - 10

Original Richter Baum-Essenzen Soforthilfen (SH)

Folgende Produkte sind erhältlich:

SH1: Flexibilität, SH2: Vitalität, SH3: Lebensfreude, SH4: Kampfgeist, SH5: Ausstrahlung, SH6: Erholung, SH7: Atmung,

SH8: Kreativität, SH9: Aufbruch, SH10: Erste Hilfe

SH 1:

Bei allen Formen von Ängsten und diversen Befürchtungen

01 – Kieferbaum
10 – Eichenbaum
19 – Ginkgobaum

Körperliche Stärkung:

Knochen, Nerven, Gebein, Kieferregion


 SH 2:

Bei allen Formen von Loslassschwierigkeiten, Gewohnheitsmuster Verhaftungen, Süchte etc.

02 – Tannenbaum
11 – Buchenbaum
20 – Mandelbaum

Körperliche Stärkung:

Dickdarm, Lungenfunktion, Leberkraft


SH 3:

Bei allen Formen von Stress, z. B. Druck in der Familie, Arbeitsdruck, Zeitstress, Intolerantem

03 – Eschenbaum
12 – Apfelbaum
21 – Akazienbaum
Körperliche Stärkung:

Herz und Kreislauf, Blutzirkulation, Nierenkraft


SH 4:

Bei allen Formen von Engpässen, Gefühl von Ausweglosigkeit, schwerer Krankheit, Tod und Eingesperrtsein

04 – Mammutbaum
13 – Weidenbaum
22 – Eibenbaum
Körperliche Stärkung:

Immunsystem, Lymphsystem

SH 5:

Bei allen Formen von Zielfindungsproblemen, Verlust von Durchhaltevermögen, Störungen durch Macht- und Ego-Problemen

05 – Lindenbaum
14 – Pappelbaum
23 – Lebensbaum
Körperliche Stärkung: Sauerstoffstärkung, Regulation des Mineralhaushalts, Entgiftung


SH 6:

Bei allen Formen von Stauungen im Gefühlsbereich sowie auch im rein physischen Bereich, Stauungen im Fluss des Lebens, Projektionsprobleme

06 – Birkenbaum
15 – Ahornbaum
24 – Erlenbaum

Körperliche Stärkung:

Nieren-Blasenfunktion, Hormonfunktion, Zellfunktion


SH 7:

Bei allen Formen von Niedergeschlagenheit und emotionalen wie mentalen Erschwernissen

07 – Kastanienbaum
16 – Lärchenbaum
25 – Walnussbaum

Körperliche Stärkung: Zirkulationsfunktion, Venenregulation, Pfordaderstärkung

SH 8:

Bei allen Formen von Druckempfindlichkeiten, Störungen durch Streit oder Intrigen, Belastungen, die durch Undankbarkeiten entstanden sind, alle Formen von Verhaftungsproblemen

08 – Birnenbaum
17 – Haselnuss

Körperliche Stärkung: Bindegewebsstärkung, Wasserhaushaltklärung, hormonelle Vitalisierung


SH 9:

Verletzung jeglicher Art, Mangel an Freiheit, Verbitterung, Liebeskummer, tiefer liegende alte Ängste durch Verletzungen

05 – Lindenbaum
14 – Pappelbaum
23 – Lebensbaum

Körperliche Stärkung:

Siliziumstärkung, Immunstärkung, Lymphentgiftung, Gewebsregeneration


SH 10:

Bei allen Formen von Materialverlusten, Schuldproblemen und kriegerischen Auseinandersetzungen sowie bei Liebeskummer

09 – Kirschbaum
18 – Ulmenbaum

Körperliche Stärkung: Lungenfunktionsstärkung, Kräftigung der Prana-Atmung, Nasennebenhöhlenvitalisierung, Verbesserung der Kopfdurchblutung


 


SH 11:

Erste Hilfe-Mittel

03 – Eschenbaum
26 – Olivenbaum

Körperliche Stärkung:

Allgemeine Sofortvitalisierung durch Verbesserung der Herz-Kreislaufleistung und der Aktivierung der Kräfteressourcen, Nervenstärkung.


Wechselwirkungen

Da die Baum-Essenzen ganzheitlich wirksam sind, stärken sie zugleich auf feinstoffliche und dynamisierende Art den Körper, die Psyche und den Geist.

In der Komplementär-Medizin können die Baum-Essenzen auch zusammen mit spagyrischen, homöopathischen  oder mit pharmazeutischen Mitteln eingenommen werden (wie es auch bei den Schüssler Salzen oder den Bachblüten möglich und allgemein üblich ist).

Inhaltsstoffe

Wasser, Alkohol landwirtschaftlichen Ursprungs, Auszug von Blättern der jeweiligen Bäume

Weitere Informationen

Informationen über Mittel nach Richter und Literatur von Richter www.praxisrichter.com oder www.joyedition.ch Informationen über Mittel und die Firma Piniol / www.piniol.ch

Einnahmeempfehlung

Kurzfristig:

Mehrmals täglich 3 Sprühstösse in einem Glas Wasser oder unverdünnt auf die Zunge sprühen.

Langfristig:

3 mal täglich 3 Sprühstösse in einem Glas Wasser oder unverdünnt auf die Zunge sprühen.

Die maximale Einnahmedauer beträgt ca. 4 Wochen.



Download
Prospekt Soforthilfe Baum-Essenzen nach Richter
Schnelle Hilfe durch die Kraft der Bäume
Soforthilfe Baum-Essenzen Doris Richter.
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB


Bezugs- und Bestellmöglichkeit aller Produkte, wenn nicht im Shop aufgeführt:

UrsDrogerie Apotheke mit Biolade - ursdroap ag

Blickensdorferstrasse 4

CH-6312 Steinhausen

Telefon +41 41 741 16 36

info@ursdrogerie.ch