Mittel nach Richter

Bitte beachten Sie das Häkchen in der linken Menüleiste, – aufklappbares Menüfeld mit direkten Links zu den einzeln aufgeführten Mitteln nach Richter und der gesamten Mittelliste der verfügbaren Mittel!

Lieber Freund der sanften Therapie durch die Naturheilkunde

Mittel-nach-Richter
Mittel nach Richter

Alle Energetischen Mittel unserer Mittelempfehlung, die Sie in der Drogerie oder Apotheke erhalten, sind ganz besondere feinstofflich aufbereitete Mittel. Sie wurden nicht nur für Sie direkt anhand Ihrer speziellen Belastungen und zur Prophylaxe ausgewählt, sondern sie sind auch einzigartig in Ihrer Zusammensetzung und Herstellung. Dieses hat immer auch seinen Preis und weil dies so ist, möchten wir Ihnen in Kürze ein paar interessante Hinweise darüber geben.

Bei dem Akazienbaum-Essenzmittel Nummer 21 zum Beispiel, wurde Ostern 2001 in Somalia in Afrika die Grundlösung, die sogenannte Urtinktur, hergestellt und dann in der Schweiz in Genf zur D10 und LM18 verschüttelt. Dies geschah nach allen Regeln der Essenzherstellungskunst (Sachverständnis und Hingabe), mit einem eingelegten Blatt in Wasser und Alkohol in einem bestimmten Verhältnis, in einer lichtdurchlässigen, fest verschlossenen Schale bei Sonnenlicht und in Vollmondnächten zur Osterzeit 2001.

Fast alle Einzel- oder auch Komplexmittel sowie die Baum-Essenzen sind in namhaften Laboren der Schweiz hergestellt.
Die Einzel- und Komplexmittel der Firma Schmidt-Nagel in Genf oder Omida-Pinol sind sogar nach alten Richtlinien „handverschüttelt“.  Diverse Einzelmittel von Bäumen, Pflanzen und Tieren sind in der Urtinktur von uns persönlich angelegt und durch einen Botaniker in unserem Auftrag angesetzt worden. Hierdurch haben wir sehr seltene und energetisch hochwirksame Mittel, z.B. Holz eines afrikanischen Akazienbaumes, Samen eines besonderen Eucalyptusbaumes, das Holz von Puya ramondi, eines heiligen Baumes aus den hohen Bergen von Bolivien, in unserem grossen Mittel-Sortiment und haben deshalb auch eine umfangreiche Empfehlungsmöglichkeit.

Wir schildern das so genau, weil immer wieder an der Herstellung der Baum-Essenzen Interesse gezeigt wurde. Natürlich stammen alle Blätter von den 25 Bäumen, – von besonderen, zum Teil imposanten Baumgestalten an bestimmten Orten der Kraft und der Schönheit, und die Baum-Essenzen wurden zu ganz bestimmten Zeiten (Sonnen- und Sternenlichtverhältnissen, zu bestimmten Jahren und Monaten des Jahres) angesetzt. 

In fast allen Richter-Komplexmitteln, die durch unsere jahrelange Erfahrung und unser Wissen um die feinstofflichen Zusammenhänge zusammengestellt wurden, sind äußerst seltene Substanzen verarbeitet. Sie werden in den Mischungen immer wieder neu angepasst, denn manche Pflanzen und Bäume sind, wie oben schon beschrieben, in bestimmten Jahren sehr aktiv und dann wieder ruhen sie still und warten. 

Möchten Sie einmal erfahren, was in solch einem Mittel enthalten ist, dann schauen Sie hier. Da wird beispielsweise das Augen- und Sehkraftfunktionsmittel in seiner Zusammensetzung beschrieben sowie die geistigen Ansätze, z.B. von Arnika montana, erklärt. Auch viele andere Mittel verfügen über eine Prospektvorlage, die Sie anfordern können, und wir danken Ihnen hiermit für Ihr geschätztes Interesse.

Da sich die Zeiten wandeln, wandeln sich auch die Heilmittel. Wir haben unsere Heilmittel den Zeiten angepasst und empfehlen nicht mehr nur die herkömmlichen bekannten homöopathischen Einzel- sowie Komplexmittel. In manchen Jahren sind bestimmte Pflanzen oder Mineralien sehr aktuell und äußerst wirksam, in machen Jahren treten sie in der Therapie wieder in den Hintergrund, jedoch ohne vergessen zu werden. Dies alles beachten wir in den Zusammensetzungen der Mittel, im spezifischen Energiemittel-Test in der Praxis und in den Haaranalysen für Menschen und Tiere und damit in den einzelnen Empfehlungen für die Patienten.

Natürlich verlangt dieses Vorgehen einen emsigen Einsatz unsererseits. Es ist arbeitsintensiv und benötigt ein flexibles Können des jeweiligen homöopathischen Labors, mit denen wir zusammen arbeiten und denen wir auch den praktischen Weg der Umsetzung der Idee verdanken. Ebenfalls verlangt es hohe Flexibilität der Drogerien.

Unser aller Einsatz lohnt sich, auch Ihre geschätzte Investition und Ihr Vertrauen, denn es macht die energetischen Mittel zu sehr wirksamen und dennoch sanften Helfern aus dem großen Schatz der Natur.

Alle Erkenntnis der Welt, die wir Menschen auf Erden besitzen, stammt nur aus dem Lichte der Natur. Dieses Licht der Natur reicht vom Sichtbaren zum Unsichtbaren und ist hier so wunderbar wie dort. Im Lichte der Natur ist das Unsichtbare sichtbar.
Paracelsus


pdf zum downloaden – Mittellisten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *