Gesundheitsbehandlung durch Holo-Cybernetik

Feinstoffliches Klären des Quantenfeldes geschieht mit den Mitteln aus der Natur, wozu als zusätzliches therapeutischen Werkzeug Pflanzen, Mineralien und besonders im emotional - spirituellen Bereich die Baum-Essenzen helfen, Blockaden zu lösen.  

  • Erkenne die Absicht hinter Symptomen und emotionalen Belastungen

  • Entdecke die Antworten durch die Kraft des sich öffnenden Bewusstseins

  • Erkenne Deine wahre Berufung

  • Erfasse den Sinn Deiner partnerschaftlichen Beziehungen 

  • Löse Dich aus alten Blutsverwandtschaften

  • Lerne den Kontakt zu dem Unterbewusstsein aufrecht zu erhalten

  • Lerne den Umgang mit dem inneren Widersacher

  • Ebne Deinen Lebensweg und überwinde die Krankheit und die Unwissenheit

In den Jahren wurde dieses Werkzeug immer weiter ausgebaut sowie weiterentwickelt und dient nun Therapeuten und Klienten dazu, die Botschaft aus dem Inneren der Krankheiten zu deuten und in Gesundheit umzuwandeln.

 

Nach formalen Ausbildungen zur Ganzheitsmedizin begann Doris Richter die intensive Reise ins Innere der Krankheiten anhand der Symbolik einer verletzten Seele, in den ersten Jahren der Neunziger. Davor arbeitete sie bereits an einer Klinik für Alternativmethoden in Hamburg. Durch anfängliche eingehende Beschäftigung mit Pflanzen, Mineralien und Bäumen sowie der Arbeit mit Hunderten von Klienten in eigener Praxis durch Personal-Healing in Workshops, lernte sie die Technik, das Unterbewusstsein und die seelischen Anteile des Menschen in die Therapie zu integrieren. Aus dieser Arbeit entwickelte sie über Jahre hinweg, neben anderen Therapiemethoden, das Holo-Cybernetische System als Spiegel zur tiefergehenden Diagnosemöglichkeit.

 

Erkenntnisse aus dem Unterbewusstsein der Klienten zu verstehen und einzuordnen wird so auf besonders eindrückliche Weise mit Unterstützung moderner Computer-Technik möglich. 

Weitere Informationen über das Holo-Cybernetische System (HCS) nach Richter siehe weiter unten auf dieser Seite.

Doris Richter hat zahlreiche faszinierende Bücher über die Baumheilkunde, das Holo-Cybernetische System, Symbolik und Komplementärmedizin geschrieben; hier sind einige der herausragendsten in einem filmischen kurzen Überblick:


Wie richtet sich  ein diagnostisches Werkzeug (Diagnose-Werkzeug: Holo-Cybernetisches System) auf, welches den heutigen Ansprüchen der Leidenden, Hilfesuchenden und Selbstverantwortung übernehmenden, gesundheitsbewussten Menschen entspricht?

 

Die Architektur eines Gebäudes hängt zunächst vom Architekten ab. Die Struktur eines diagnostischen Systems gibt dem Anwender die Möglichkeit das Werkzeug der Diagnostik idealerweise optimal einzusetzen.

 

Und wenn die Diagnose vorerst steht, welche Maßnahmen werden getroffen, zur Gesundung des betroffenen Menschen. Diese Ansätze sind unten aufgeführt, können aber noch wie in einem offenen System erweitert werden.

 

Nach der Diagnosestellung werden einige Mittel, Anwendungen oder Prozesse empfohlen, welche unschädlich sind.

  1. Vermeidung schädigender Ursachen
  2. Verbesserungen von Bewegungsabläufen
  3. Das Holo-Cybernetische System - ERNÄHRUNG UND DIÄT / Die chemischen Elemente in der Baumheilkunde und die optimierte Lebensweise mit dem Schwerpunkt Diät - Einblicke in die Zusammenhänge

  4. Heilmittelwahl

Alle oben aufgeführten Massnahmen sollten rasche positive Wirkungen aufzeigen, vorausgesetzt ist jedoch der richtige Gebrauch!

Diagnose und Werkzeug.

Das diagnostische Verfahren mit Hilfe des diagnostischen Werkzeuges (HCS) gibt Aufschlüsse über physische, seelische und mentale Belastungen oder Tendenzen von Krankheiten.

 

Beispiel zum Verständnis was physische Krankheitszeichen sein können:

Vergiftung mit Mundwasser könnte Hauterkrankungen auslösen (bei falschem Gebrauch oder Missbrauch).

 

Beispiel zum Verständnis was seelische Krankheitszeichen sein können:

Wiederkehrende Emotionen von Zorn bei chronischem Leiden durch Reviergrenzmissachtung.

 

Beispiel zum Verständnis was mentale Krankheitszeichen sein können:

Nach Verletzung durch Respektlosigkeit Aufbau von Schutzmaßnahmen (Aggression, Flucht oder Lähmung) z.B. Gedanken von Kritiksucht.

 

Dabei muss beachtet werden, dass die Kräfte der Gedankenfelder zur Werktätigkeit nach aussen aufrufen werden (eigene Schöpfungen von Schicksalsbelastungen durch Opfer-Täter-Verschränkungen). 


Anmeldung für eine Einzelsitzung oder Terminanfragen

in der Praxis für Komplementärmedizin und Naturheilverfahren bei Doris Richter

unter +41 41 741 41 79

oder Terminanfragen per Kontaktformular.

HCS-Beratung – Online-Konsultation auf Nachfrage

bei Doris Richter

unter +41 41 741 41 79 oder Terminanfragen per Kontaktformular.