Seminare / Webinare / Videos / YouTube-Kanal


Einladung zum Tages-Seminar (aus der Reihe Thementage: Heilkunst in neuer Sicht 2023)

Achtsamkeit ist eine wertvolle Eigenschaft eines erwachten Menschen, die jedoch oft durch Verletzungen beschattet wird. Trotzdem strebt die humanistische Energie in uns danach, wie ein Samen zu wachsen und zu gedeihen.

Um dies schnell zu erreichen, müssen wir verstehen, was uns davon abhält - Abneigungen, Vorlieben und der ungesunde Geist der Verachtung.

An diesem Thementag werden wir uns tiefgründig und verständnisvoll mit den Lösungen beschäftigen, die wir als Menschen brauchen, um frei von Konfliktpotential zu werden.

 

 

Thementag: Der schwarze Geist der Verachtung und seine Auflösung

Im Jahr 2023 findet jeweils im Zeitenfluss des Jahres ein Thementag statt (jeweils samstags im Lorzensaal/Cham).

 

Es zeichnet sich jeweils ein Thema ab, welches durch Erkenntnisse in Medizin und Bewusstseinsforschung charakterisiert ist:

  • Die Macht des Reflektion und die Erfindung des Spiegels
  • Der böse Geist der Verachtung und seine Verwurzelung in der menschlichen Psyche
  • Die Kunst der Überwindung durch symbolisches Denken
  • Die Krankheit der Verachtung und ihre Folgen:
  1. körperliche Folgen und deren Krankheitsbilder
  2. emotionale Folgen und deren Gefühlsausbrüche
  3. mentale Folgen und deren schädliche Vernetzungen
  4. in welchem Teil unseres Nervensystems manifestiert sich die Konfliktbelastung durch Verachtung und wie findet die therapeutische Ansatzmöglichkeit den Weg zur Heilung?

Die Therapie und Heilung der Krankheit der Verachtung und die positiven Auswirkungen auf das Individuum und das Kollektiv werden von den Teilnehmen AHA-Erlebnisse bewirken.

 

Zum Thema noch etwas Interessantes:

„… Indem wir uns den Prinzipien der Homöopathie unterwerfen, schützen wir nicht nur das einzelne Individuum vor der ständigen Wiederkehr von Krankheitsmanifestationen und vor allmählich immer schwererem Siechtum, sondern wir verbessern durch Heilung eingefleischter Erbschäden auch gleichzeitig das menschliche Erbgut, was wir neben dem ärztlichen Dienst am einzelnen Kranken als eines der höchsten Ziele der ärztlichen Kunst betrachten müssen.“ - Adolf Vögeli Schweizer Arzt und Homöopath

 

Die Heilung der Krankheit der Verachtung und ihre positiven Auswirkungen auf das Individuum und das Kollektiv ist das Thema dieses Tages. Therapeuten, Laien, Interessierte und Neugierige, die an sich prophylaktisch die Gesundheit und das (universelle) Bewusstsein fördern wollen, sind alle willkommen.

Die Homöopathie erkannte früh die starke und positive Kraft der Heilung. Diese Heilmethode birgt sogar Möglichkeiten, die an Wunder denken lassen. Trotzdem ist sie umstritten, da ihre Essenz auf feinstofflichen Erörterungen und nicht auf materialistischen Denkstrukturen basiert. Seit ihrer Erfindung durch den Arzt und Bewusstseinsforscher wurde sie kontrovers diskutiert und ihre Anhänger mit Verachtung behandelt.

 

Doch im 21. Jahrhundert, dem Zeitalter der modernen Physik, wurde der Beweis erbracht: Die materielle Welt vibriert und schwingt. Wissenschaftler entdecken Licht, Klang, Raum und Zeit in ihren wahren Eigenschaften in jedem festen Teilchen. Homöopathie regeneriert sogar die Erbkrankheiten. Das wissen erfahrene Ärzte, siehe Zitat von Dr. A. Vögeli.

 

Wer keine Angst vor der Wahrheit hat und bereit ist, überholtes Wissen zu korrigieren, um Dogmen zu verhindern, heilt seinen Geist von Missverständnissen, Abneigungen und Vorlieben sowie von den Auswirkungen giftigen Hasses aus der Wurzel der Verachtung. Toleranz als Grundhaltung könnte in der Wissenschaft der Homöopathie zum Wohle aller Kranken wundersame Regeneration hervorbringen.

 

Tages-Seminar im Februar im Lorzensaal / Cham

Keine Vorkenntnisse für Laien nötig, für HCS-Therapeuten und Freunde der Baumheilkunde sehr spannend...

Leitung: Doris und Sven Richter

 

Es stehen zwei Daten zur Verfügung: 11.02. 2023  und 25.02.2023 

von 10:30 - 13:00 Uhr und 14:00 - 17.30 Uhr, Kosten: 150.00 CHF

Platzreservierung nach Erhalt der Anmeldung, da die Plätze begrenzt sind.

 

Anmeldung

 

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme,

mit herzlichen Grüßen

Ihre Doris Richter



Das Holo-Cybernetisches Persönlichkeitsdiagramm/Doris Richter bei "Neue Horizonte TV"
Zum Thema: Holo-Cybernetisches Persönlichkeits-Diagramm
Das diagnostische System in der Baumheilkunde dient als hilfreiches Werkzeug für die Behandlung bei körperlichen, psychischen und geistigen Problemen im Sinne der ganzheitlichen sanften Medizin.

Spiritualität bezieht sich auf den Glauben an eine höhere Macht oder eine Verbindung zu etwas Größerem als sich selbst. Es kann auch Praktiken oder Traditionen umfassen, die Menschen dabei helfen, mit dieser höheren Macht oder dem Sinn des Lebens in Verbindung zu treten. Spiritualität kann viele Formen annehmen und sowohl in verschiedenen Religionen praktiziert werden als auch ein persönliches Glaubenssystem sein. Es kann auch die Suche nach dem Sinn und Zweck des Lebens sein. 

Der Sinn und Zweck von Krankheit?

Der Sinn und Zweck von Krankheit ist ein komplexes und vielschichtiges Thema, das je nach Glaubensansatz und Perspektive unterschiedlich verstanden werden kann. Aus medizinischer Sicht ist Krankheit eine Störung oder Erkrankung, die die normale Funktionsweise des Körpers beeinträchtigt und Symptome verursacht. Der Zweck der Identifizierung und Behandlung von Krankheiten besteht darin, den Körper in einen Zustand von Gesundheit und Wohlbefinden zurückzuführen.

Aus spiritueller oder philosophischer Perspektive glauben manche Menschen, dass Krankheit als Weckruf oder Erinnerung dienen kann, sich besser um sich selbst zu kümmern, das Tempo zu verlangsamen und sich mit tieferen Fragen des Lebens auseinandersetzen zu können.

Bewusstseinsentfaltung durch Baummedizin, Doris Richter bei "Neue Horizonte TV"
Götz Wittneben im Gespräch mit der Entwicklerin sanfter Baummedizin Doris Richter



Erhältliche Webinare - Videos zum sofortigen Anschauen

Links:

  • Die verlorene Kunst des Heilens (7) - Das Element AURUM (Gold) in der Heilkunst und die Krankheit als Schlüssel zur Heilung am Beispiel von Ernest Hemingway.
  • Die verlorene Kunst des Heilens (6) - Das Element IGNAZIA in der Heilkunst und die Krankheit als Schlüssel zur Heilung am Beispiel von Ignaz SEMMELWEIS.

 (Kostenlose Registrierung auf der Webinar-Seite Doris Richter bitte hierüber) (Link)


Homöopathie, Baumheilkunde sowie Baum-Essenzen nach Richter. 

Seminare, Vorträge und weiteres auf unserem Kanal BAUMHEILKUNDE Doris Richter.

 

Seit 35 Jahren führt D. Richter eine Praxis für Komplementärmedizin und Naturheilverfahren und entwickelte/begründete u.a. die Baum-Essenzen (1989), verfasste Beiträge zur komplementären Zahnmedizin und entwickelte diverse natürliche Komplexmittel zur Förderung der Gesundheit. D. Richter schrieb mehrere Bücher über ganzheitliches Heilen, referierte über große Vorbilder der Menschheitsgeschichte, über Symbolik, verfasste Hörbücher zur Förderung einer ausgeglichenen psychosomatischen Situation.

Seit 1986 Jahren ist D. Richter Ausbilderin für Therapeutinnen und Therapeuten im Bereich der spirituellen Homöopathie und Baumheilkunde, der komplementären Zahnmedizin und Herausgeber veganer Natur-Kosmetik für die Frau und Mann.

 


Anmeldungen für die Seminare oder Vorträge in der Praxis für Komplementärmedizin und Naturheilverfahren

unter +41 41 741 41 79, per Mail oder Kontaktformular.

Bei allen Mitteln und Komplexmitteln nach Richter handelt es sich bei den energetischen Mischungen mit Baum-Essenzen um Nahrungsergänzungsmittel. Jedes hier aufgeführte Komplexmittel/Nahrungsergänzungsmittel nach Richter besitzt Urheberrecht und Copyright 2023 Doris Richter.

 

Empfehlungen ersetzen im Ernstfall den Arzt NICHT. Die Einnahme der energetischen Mittel, Baum-Essenzen, Energetischen Komplexmischungen, Tees geschieht auf eigene Gefahr. Kügelchen und Tröpfchen sind jedoch ebenfalls für Kinder, selbst wenn sie alle auf einmal eingenommen werden, absolut ungefährlich!

 

BAUMHEILKUNDE -Praxis für Komplementärmedizin und Naturheilverfahren

Doris Richter

Kontakt

Niederwil 12, 6330 Cham/Niederwil

Kanton ZUG/Schweiz

 

Sekretariat
+41 (0) 41 741 41 79

 

E-Mail: kontakt@praxisrichter.com

Service

Youtube Kanal Baumheilkunde

 

NEU: Für unsere italienischen Besucherinnen und Besucher

 

Online-Termine

 

Skype-Beratungen (auch Facetime)

Zum Newsletter anmelden

vegane Kosmetik,energetische Haaranalyse,natürliche Zahnheilmittel,Tiermedizin,Hömoöpahtie,energetische Mittel,Heilpraktiken,Mittel nach Richter,Baumessenzen,Prophylaxe,Bioresonanz,Komplementärmedizin,Medizin,Irisdiagnostik,Naturheilverfahren,Prävention,Naturmedizin,Heilmittel,HCS,Baumheilkunde,Baum-Essenzen,Naturheilkunde,Gesundheit,Heilpraktiker,bioenergetische Kosmetik,Joyedition.ch-Verlag,Funktionsmittel,Zahn-Komplexmittel,Einzelmittel,Serienmittel,für den Mann,für die Frau,Immunschutz,Komplexmittel,Eugenie Kosmetik,Delphis Kosmetik,Webinare,BeratungenSeminare,Tees nach Richter,Pferdemedizin,Kosmetik für den Mann,Homöopathie,Irisdiagnostik,Holo-Cybernetisches System,Energie,Heilung,Meditation,Haare,Haaranalysen,Bäume,Natur,Medizin,Literatur,Remedy,Soforthilfe,Praxiseerfahrung, Online-Konsultation,Termine,Naturheilverfahren,Immunsystem,Augenstärkung,Bewegungsstärkung,Bioresonanz,Tiergesundheit,Krankheiten,Heilung,Gesundung,Ernährung,Behandlung,Heilpraktiker,Heilpraktiken, Doris Richter, Sven Richter, Webinare, Seminare, Heilkunde,