Lernhilfe für Kinder und Jugendliche - Box mit Therapieprogramm

7 feinstoffliche energetische Mischungen nach Richter in einer handlichen Box

Damit Schule und Studium zur freudvollen Quelle in der Ausbildung werden können.

Beschreibung

Das Lernen in der Schule, im Studium und Beruf bringt die vielfältigsten Herausforderungen mit sich. Zugehörigkeit, Leistung und Durchsetzungskraft sind nur drei wichtige Säulen, die sich in der Persönlichkeit erschliessen. Für die körperlichen Organe, besonders das Herz und das Zentralnervensystem, ist die uneingeschränkte Kooperation wichtig. Genetische Schwächen, Gefühlsbelastungen durch diverse Arten von Druck und Prüfungsstress, aber auch diverse andere Störfaktoren, sind eine nicht zu unterschätzenden Behinderung für den lernenden Menschen.

 

Damit Schule und Studium zur freudvollen Quelle in der Ausbildung werden können empfehlen wir diese sanfte Behandlung. Die feinstofflichen Mittel haben sich seit Jahrzehnten in der Praxis bewährt.

 

Natürlich können auch Erwachsene, die sich nicht mehr in einer spezifischen Ausbildung befinden, aber aus Kinder- und Jugendjahren noch etwas zu verarbeiten haben, auf diese wunderbare sanfte Behandlung einlassen. Der Geist wird klar, das Gefühlsleben gereinigt und die Zukunft lichtvoll.

 

„Die Bewegung des Lebens ist lernen.“ Buddha

Download
Prospekt Lernhilfe für Kinder und Jugendliche
Prospekt Lernhilfe für Kinder und Jugend
Adobe Acrobat Dokument 670.8 KB

Einnahme- u. Dosierungsvorschlag:

Die Einnahme erfolgt montags bis sonntags, morgens und abends, jeweils mit vier kräftigen Sprühstössen in den Mund (mit Wasser). Bitte diese vorgeschlagene Reihenfolge einhalten. 8-12 Wochen oder durchgängig eine Box angewendet, bis die Fläschchen geleert worden sind.

 

Verwendung

Nr. 1,  Montag

Ganzheitliche Beweglichkeit fördern

Bewegung und Gefühl sind eng miteinander verbunden. Gerät dies aus dem Gleichgewicht können sich Muster und Angewohnheiten bilden, die das Gehirn mit Kleinhirn und Spinalnerven einschränken.

Im kindlichen und jugendlichen Nervensystem spielen Koordination in diesen Bereichen eine wichtige Rolle.

Mit diesem feinstofflichen Komplex stärken sich diese wichtigen neuronalen Schaltkreise und vereinheitlichen sich im Gesamtgeschehen der Funktionen mit dem Ergebnis des guten Gelingens, motorische Leistung und Zuversicht.

 

Nr. 2,  Dienstag

Glückliches Gefühl beim Lernen dürfen

Das menschliche Gefühlsleben ist hochkomplex. Wir haben äusserliche Gefühlswelten, aber auch innere Gefühlswelten. Bei negativen Lern- und Schulerlebnissen, Leistungsdruck und Zugehörigkeitsdifferenzen spalten sich die Gefühlswelten oft unbemerkt voneinander ab und können sogar ein in sich abgekapseltes Wirken verursachen. Dadurch entstehen Lern- und Konzentrationsschwächen.

Um ein rundes glückliches Gefühl während der lern- und integrativen Prozesse in der Schule entwickeln zu dürfen, wirkt dieses feinstoffliche Komplexmittel förderlich auf gute Laune und Regeneration nach Anspannung in der Gefühlswelt des lernenden jungen Menschen.

 

Nr. 3,  Mittwoch

Mutiges Gefühl und tapferes Herzzentrum beim Lernen und Erforschen

Alle Erlebnisse in der Schule werden mit Herzblut beantwortet. Ein verzagtes Herz wirkt, weil die schwierigen Prüfungen das Vertrauen belasten, direkt auf die Herz- und Skelettmuskulatur ein sowie auf die Blutbildung und das Immunsystem. Ein Strauss von heiligen Pflanzen, die auf das feinstoffliche Herzzentrum (4.Chakra) einwirken, kräftigen den Mut und die Lernbereitschaft der Kinder und Jugendlichen beim Studieren.

 

Nr. 4,  Donnerstag

Stärkende Kraft des menschlichen Gedankengutes

Ursächliche Verknüpfung von Ursachen, sogenannte Assoziationen, haben einen «Mutterboden», auf dem sie sich entwickeln und gedeihen. Beim lernenden jungen Menschen ist der Boden sehr wichtig. Er sollte gepflegt werden und wie bei einem Garten auf gesunde „Flora und Fauna“ geachtet werden.

Negative Assoziationen sitzen tief und werden, wie das Erwachsene und Eltern selbst beim Lernen in der Schule vielleicht erlebt haben, mitgeschleppt. Dieses feinstoffliche Komplexmittel reinigt das Unterbewusstsein und verhilft zu positiven Verknüpfungen von Erfolgen beim Lernen und freundschaftlichen Miteinander zwischen Lehrern und Schülern.

 

Nr. 5,  Freitag

Prüfungen sind nicht zu fürchten

Die Balance zwischen Spannung und Entspannung ist wichtig. Die innere Ruhe bei aufkommenden Leistungsnachweisen ist bei jungen Lernenden ebenso sehr wichtig. Dieses feinstoffliche Komplexmittel hilft die Ressourcen abrufen zu können und eine positive Erlebniswelt in Zeiten der Anspannung und Prüfungssituationen zu erhalten. So können Leistungserbringungen als positive Assoziationen im menschlichen Leben integriert werden. Der Mensch lernt, dass in der Ruhe die Kraft liegt und gute Vorbereitung der verlässliche Boden für den künftigen Erfolg ist.

 

Nr. 6,  Samstag

Kraftvolle Regeneration und Integration von Lernstoff

Geistige Arbeit strengt den Menschen oftmals vielmehr an als körperliche Arbeit. Nach geistigen Erfolgen läuft das Gehirn auf Hochtouren. Das Unterbewusstsein verarbeitet ebenfalls hochtourig. Die alten Ärzte wussten von der Wichtigkeit nach geistigen Anstrengungen das neuronale Netzwerk zu stärken und zu regenerieren. Um auf geistig erlernte Ressourcen zurückgreifen zu können, benötigt es ein entspanntes Zentralnervensystem und eine vertrauensvolle Gemütslage.

 

Nr. 7,  Sonntag 

Lernen nicht nur für eine befristete Zeit, lernen und wirken für Grossräumigkeit

Wenn der Lernende sich die Zeit und Musse gibt, sich gänzlich von allem Druck und Zeitstress freizumachen, auch von unguten Bindungen beim Umgang mit anderen Menschen, ist er in der Lage auch Herz- und Hirnkohärenz miteinander in Einklang zu bringen. Dies ist wichtig für den langfristigen Erfolgskurs in Schule, Studium und Berufsausbildung. Die feinstoffliche Mischung hebt den Menschen aus der druckbelasteten Zeit mit all den Fristen und entspannt tief im Unterbewusstsein. Der junge Mensch schliesst sich seiner vollendeten geistigen Natur an und erschafft so neue und kreative Möglichkeiten für seine ureigene Natur.

BEZUG:

UrsDrogerie Apotheke mit Biolade - ursdroap ag, Blickensdorferstrasse 4, CH-6312 Steinhausen, Telefon +41 41 741 16 36, info@ursdrogerie.ch

 


Bei allen Mittelprodukten und Komplexmitteln nach Richter

handelt es sich bei den energetischen Mischungen mit Baum-Essenzen um Nahrungsergänzungsmittel. Jedes hier aufgeführte Komplexmittel/Nahrungsergänzungsmittel nach Richter besitzt Urheberrecht und Copyright 2020 Doris Richter.

Bezugs- und Bestellmöglichkeit aller Produkte, wenn nicht im Shop aufgeführt:

UrsDrogerie Apotheke mit Biolade - ursdroap ag

Blickensdorferstrasse 4

CH-6312 Steinhausen

Telefon +41 41 741 16 36

info@ursdrogerie.ch


Bei allen Mitteln und Komplexmitteln nach Richter handelt es sich bei den energetischen Mischungen mit Baum-Essenzen um Nahrungsergänzungsmittel. Jedes hier aufgeführte Komplexmittel/Nahrungsergänzungsmittel nach Richter besitzt Urheberrecht und Copyright 2020 Doris Richter.

 

Empfehlungen ersetzen im Ernstfall NICHT den Arzt. Die Einnahme der energetischen Mittel, Baum-Essenzen, Energetischen Komplexmischungen, Tees geschieht auf eigene Gefahr. Kügelchen und Tröpfchen sind jedoch ebenfalls für Kinder, selbst wenn sie alle auf einmal eingenommen werden, absolut ungefährlich!

 

Praxis für Komplementärmedizin und Naturheilverfahren

Doris und Sven Richter

Kontakt

Niederwil 12, 6330 Cham/Niederwil

Kanton ZUG/Schweiz

 

Sekretariat
+41 (0) 41 741 41 79

 

E-Mail: kontakt@praxisrichter.com

Angebote

Diverse Praxisbehandlungen

und -therapien

Onlineberatung

Energetische Haaranalysen

Seminare u. Vorträge/Schulungen

Literatur Doris Richter

Schönheitspflege

Bioenergetische Kosmetik

Tiergesundheit

 

Service

NEU: Für unsere italienischen Besucherinnen und Besucher

 

Online-Termine

 

Skype-Beratungen

Zum Newsletter anmelden