Multiresonanztherapie mit dem Multicom-Gerät

Das Konzept für dieses Gerät wurde von Dr. Köhler aufgrund der Erfahrungen in seiner internistischen Praxis entwickelt. Es enthält neue, bisher noch nicht angewandte Therapiekonzepte in großer Fülle.
Das neue Multicom-Gerät ist nicht einfach eine technische Zusammenfassung bekannter Einzelverfahren, sondern eine nach den Grundgesetzen dieses Universums konzipierte ganzheitliche Therapie mit externen Signalen.

 

Im kombinierten oder auch einzelnen Einsatz dieser Therapiemethoden erzielt das neue Multicom-Gerät tiefgreifende therapeutische Erfolge:

  • es aktiviert die Funktionen des Gesamtorganismus durch Ergänzung aller für den Menschen lebenswichtigen Schwingungen der Natur
  • es löst durch den gezielten Einsatz der Therapieschwingungen selbst hartnäckige Energieblockaden
  • es kann selbst in schwersten, energetisch völlig verarmten Fällen noch wirken, weil alle notwendigen physiologischen Frequenzgemische in Resonanz gebracht werden

Die Erfahrung der Praxis zeigt, dass die komplette Applikation aller Signale, die der Körper zu seiner Regulation von außen benötigt, sofort überzeugende Therapiewirkungen erbringt.
Das Gerät wurde nach den wissenschaftlichen Erkenntnissen des Professors Smith (University of Salford, England) entwickelt. Passende Signale lösen sofort eine positive Wirkung aus, während unpassende eine gewisse Zeit benötigen, sich negativ auszuwirken.